Leuchtende Vorbilder

Referenzen & Inspiration

Wer eine Website erstellt, sollte immer an einer maßgeschneiderten Lösung arbeiten, die dem Kunden und seinem Projekt gerecht wird.

Jeder Kunde hat Anspruch auf eine einzigartige und unverwechselbare Arbeit.

Ich bin stolz darauf, dass keine meiner Arbeiten einer anderen gleicht. Jedes Layout ist speziell auf die jeweiligen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten.

Natürlich hat jede Seite auch ihre Bereiche, die der Kunde anhand eines schriftlichen Leitfadens problemlos selbst bearbeiten oder ergänzen kann. Das spart Geld!

Residence Stefansdorf

Die neue dreisprachige Website einer edlen Appartmentanlage am Fuße des Kronplatzes mit integriertem Buchungssystem über den HGV Südtirol.

Luftige Übersichtlichkeit und aufgeräumte Ordnung war hier der Wunsch der Kunden.

 

Diesem Wunsch und auch der minimalistischen Eleganz der Einrichtung entsprechend entschied ich mich für ein Layout, das vor allem durch viel Weißraum bei den Textblöcken sowie eine asymmetrisch angelegte Geometrie bei den Bild-Text-Kombinationen besticht. Die Typografie spiegelt in den beiden serifenlosen Typen dieses clean design ebenfalls wider.

Eine weitere Herausforderung bei Planung dieser Webseite bestand darin, dass als Unterseite ein Schönheitssalon so zu integrieren war, dass er zwar stilistisch zum Rest der Seite passt, aber für Nichthotelgäste zugleich einen eigenständigen Charakter vermittelt.

Hier geht es zur Website

Metzgerei Lanz

Die neue Website der renommierten Metzgerei Lanz in Toblach. 

Die farbliche Gestaltung auf dunklem Grund erfolgte auf Wunsch des Kunden.

Bei der Strukturierung der Seite war das Motto des Kunden "Aus der Region für die Region" mit entsprechender Wertigkeit umzusetzen.


Als besonderes Feature wurde bei dieser Seite eine maßgeschneiderte Komponente zur Online-Vorbestellung von Fleischwaren programmiert. Diese soll der Kundschaft den Einkaufsvorgang erleichtern.

Hier geht es zur Website.

Pension Martin Hofer

Die neue zweisprachige Website der Familie Hofer aus Steinhaus

Ein Holzkünstler mit eigenem Kopf, ungewöhnliche Imkereiideen und ruhige Gästezimmer in einer Familienpension, schwarz-weiße Fotos von Designer-Holzmöbeln und bunte Bilder von Zimmern und Umgebung.

Hier bestand die Herausforderung für mich eindeutig darin, Künstlerisches und Gemütliches miteinander harmonisch zu kombinieren. Aufnahmen der Gästezimmer oder der besonderen Imkereiprodukte in schwarz-weiß dürfte es an einer gemütlichen und entspannenden Atmosphäre fehlen. Andererseits musste die Ästhetik der außergewöhnlichen Holzmöbel einfach in schwarz-weißem Rahmen präsentiert werden.

So entschied ich mich, Fotos von beiden Aspekten in einem Intro-Slider in schwarz-weiß vorzustellen und diese Fotos als erste Bilder der jeweiligen Unterseiten in Farbe einzufügen. Das Intro ist quasi die verbindende Klammer, die sämtliche Aspekte grafisch zusammenführt.

Hier geht es zur Website.

Garni Pranterhof

Die neue Website eines traditionsreichen Garnihotels bei Meran.

Diese neue Website des Garni Pranterhof oberhalb von Marling greift gestalterisch Deko-Elemente des Hauses auf und ist auf Wunsch der Kundin in Anlehnung an die frühere Website in dunklem Graubraun mit altrosa Akzenten gehalten.

Ein besonderes Anliegen der Kundin bestand darin, Besuchern ihrer Website möglichst umfassende Information über Aktivitäten sowie Restaurationsmöglichkeiten in der näheren Umgebung zu bieten.

Diesem Wunsch habe ich mit sorgfältig recherchierten Unterseiten zu den Themen "Kulinarisches", "Kultur", "Sport" und "Wellness" Rechnung getragen.

Hier geht es zur Website.

SAP Holz

Die neue zweisprachige Website der Firma SAP Holz aus Welsberg

Bei dieser Website bestimmen viel Weißraum und dezente Parallaxeffekte das Layout, das sachlich kompetent und persönlich zugleich auf den Besucher wirken soll. Auch bei dieser Website wurde die Farbgebung, insbesondere die grünen Akzente, seitens des Kunden vorgegeben.

Hier geht es zur Website.

Brugghof

Die neue dreisprachige Website eines vor allem unter Biker bekannten Hotels bei Sand in Taufers.

Im Brugghof und seinen beiden Nebengebäuden wird der Spaß groß geschrieben - das musste sich auch im Design widerspiegeln...

Farblich entschied ich mich für Aubergine und die Akzentfarbe Orange - eine Kombination, die mit Orange für lebendigen Spaß und Aktion steht, aber durch das gedeckte Violett in transparenter Ausführung doch einen wertigen Charakter verleiht.

Da der Brugghof gerne von Motorradurlaubern frequentiert wird, musste mindestens eine Sektion diesen Gästen und ihren Bedürfnissen gewidmet sein. Tourenvorschläge, Links zu Tankstellen der Umgebung und viel mehr dürften allen Bikern weiterhelfen.

Hier geht es zur Website.

© Eva Bieker Ausserhofer 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen